Verbandsmeisterschaft 8-Ball Pokal Mannschaft

Schalke startet mit 4 Mannschaften

Am 03.03.2013 fand die Verbandsmeisterschaft 8-Ball Pokal Mannschaft des BVRRE im Centreville in Oberhausen statt. Der BC Schalke startete mit vier Mannschaften, die Erste mit den Sportlern Igor Broz, Christian Müller, Kevin Kersten und Sascha Bredendiek,
die Zweite mit Dieter Peciak, Fabian Fiebich, Daniel Hartmann und Marcel Beinhoff, die Dritte mit Ceyhun Akdemir, Steven Hornig, Manuela Barke und Wolf Barke
und die Vierte mit Kurt Küttner, Stephan Jastrzemski, Andreas Bodtländer, Marion Rolf und Herbert Schaaf. Das Turnier wurde im Einfach-KO-Modus gespielt, d.h. wer verliert ist auch direkt ausgeschieden. Die dritte und die vierte Mannschaft erlitten jeweils eine Erstrundenniederlage. Die zweite Mannschaft verlor ihr Viertelfinalspiel, gewann danach aber beide Platzierungsspiele und belegte Platz fünf und ist somit direkt zur Landesmeisterschaft qualifiziert. Die erste Mannschaft schaffte es bis ins Finale unterlag dort aber dem BSC Neukirchen-Vluyn, der schon die beiden letzten Jahre bei der DM auf dem Treppchen stand. Somit haben sich zwei Mannschaften des BC Schalke zur Landesmeisterschaft qualifiziert und sind somit noch im Rennen zur Deutschen Meisterschaft.

Verbandsmeisterschaft Senioren Mannschaft

Zwei mal Quali zur LM

Am 17.02.2013 fand die BVRRE Verbandsmeisterschaft Senioren Mannschaft in den Räumlichkeiten des 1. PBSC Wesel statt. BC Schalke 1 mit den Sportlern Igor Broz, Yusuf Kavi und Christian Müller erkämpfte sich diesen Verbandsmeistertitel. Im Halbfinale schlugen sie den amtierenden Landesmeister und Deutschen Meister 2011 Neukirchen-Vluyn 1 deutlich mit 3:0. Der bis dahin noch alte Verbandsmeister und gastgebende 1. PBSC Wesel 1 wurde dann ziemlich knapp im Finale mit 3.2 besiegt. Somit ist BC Schalke 1 Verbandsmeister Senioren Mannschaft und hat sich zur Landesmeisterschaft qualifiziert. BC Schalke 2 mit Dieter Peciak, Manuela Barke und Wolf Barke belegte Platz 5 und fährt ebenfalls zur Landesmeisterschaft.

Landesmeisterschaften der Jugend

Bronze für Steven

Am 05./06.01.2013 fanden die letzten Landesmeisterschaften der Jugend statt. Nachdem Steven Hornig bereits im Dezember den dritten Platz beim 14/1 belegt hat, konnte er sich an diesem Wochenende seine zweite Bronze-Medaille im 10-Ball erkämpfen. Mit diesen beiden Platzierungen wird er jetzt als Nachrücker zur Deutschen Meisterschaft gehandelt.

Verbandsmeisterschaft Jugend

14/1 Titel für Hornig

Am 30.09.2012 fanden die Jugend-Verbandsmeisterschaften in Wesel beim 1.PBSC Wesel statt. Beim 10-Ball in der Klasse Jugend B belegte Steven Hornig den zweiten Platz. Besser lief es für ihn im 14/1, denn diesen gewann er und holte sich den Verbandsmeistertitel. In beiden Disziplienen hat sich Steven zur Landesmeisterschaft qualifiziert.

1 5 6 7