Landesmeisterschaften 2018

Schalke sichert sich DM Plätze

Am 09.06. fand die Landesmeisterschaft 14/1 statt. Die Ladies spielten im Break Even in Bielefeld und die Senioren im Interpool in Dortmund. Bei den Ladies starteten Manuela Barke, Tanja Barsch, Marion Rolf und Tina Konrad. Dort kam es dann zu einem reinen Schalker Finale zwischen den Schwestern Manou und Tanja, welches Tanja mit 50:42 knapp für sich entscheiden konnte. Dies bedeutete Gold und Silber für die Schalkerinnen. Damit hat sich Tanja auch für die Bundesmeisterschaft 14/1 qualifiziert. Dort starten dann wieder Beide, denn Manuela ist da schon gesetzt. Bei den Senioren verlor Wolf Barke sein Spiel zum Einzug ins Halbfinale knapp vor Bronze. Am 10.06. fand dann die Landesmeisterschaft 10-Ball statt. Die Ladies Manou, Tanja und Tina spielten im BV Pool 2000 in Herne. Der Wettbewerb stand unter keinem guten Stern, lediglich Tanja schaffte es ins Halbfinale und sicherte sich Bronze. Das Platzierungsspiel um Platz 3 verlor Tanja knapp gegen die zukünftige Schalkerin Tatjana Kasper-Wilk. Im Interpool in Dortmund startete bei den Senioren Wolf Barke mit einem Sieg über Andre Delle in den Wettbewerb, verlor danach aber gegen Cengiz Cenikli. Mit weiteren drei Siegen über Marcus Noga, Björn Lepke und Sven Sommer kämpfte er sich ins Halbfinale, verlor dann aber gegen Peter Bardel. Im kleinen Finale traf er auf den mehrfachen Deutschen Meister Guido Gerber. Diesen konnte er mit 6:4 schlagen und sicherte sich damit den dritten Platz. Dies bedeutet neben Bronze auch die direkte Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Das Schalker Fazit aller vier Landesmeisterschaften und der Grands Prix bedeutet folgende Startplätze bei der DM: Wolf Barke (10-Ball), Tanja Barsch (10-Ball), Tatjana Kasper-Wilk (9-Ball) und Manuela Barke (8-Ball, 9-Ball & 10-Ball). Darüber hinaus starten Manuela Barke und Tanja Barsch bei der Bundesmeisterschaft 14/1, welches ein ausgelagerter Wettbewerb der DM ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.