8-Ball Pokal Mannschaft Landesmeisterschaft 2018

BC Schalke 1 kämpft sich ins Halbfinale

Am 13.05.2018 fand die 8-Ball Pokal Mannschaft Landesmeisterschaft im Interpool in Dortmund statt. Der BC Schalke startete mit zwei Mannschaften in diesen Einfach K.O.-Wettbewerb.  Nachdem beide Mannschaften in der ersten Runde ein Freilos hatten, kam für den BC Schalke 2 mit den Sportlern Stefan Zemlicka, Tuncay Akpürcek, Wolly Königer und Dirk Hartwig nach einer Niederlage gegen PBC Schwerte 2 schon in Runde 2 das Aus. BC Schalke 1 mit Wolf Barke, Manuela Barke, Kai Schrebert und Marcus Nickel fand sich nach dem Freilos und Siegen über BCC Witten und PBC Schwerte 2 im Halbfinale wieder. Dort verlor man dann knapp mit 3:5 gegen den 1. PBC Brambauer 78. Noch knapper wurde es im Spiel um Platz 3 gegen VdP Paderborn. Nach einem 4:4 kam es zu drei Entscheidungsspielen, die dann mit 1:2 verloren gingen. Dies bedeutete dann Platz 4 und somit einen Nachrückerplatz zur Bundesmeisterschaft.

(Foto vlnr. Wolf Barke, Dirk Hartwig, Manuela Barke, Stefan Zemlicka, Marcus Nickel, Tuncay Akpürcek, Wolly Königer & Kai Schrebert)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.