8-Ball Grand Prix Damen

BC Schalke Frauenpower

Am 24. und 25.02.2018 fand der 8-Ball Grand Prix der Damen in Düsseldorf in den Räumlichkeiten des BC Colours Düsseldorf mit unseren Damen Tanja Barsch, Marion Rolf & Manuela Barke statt.

Bei einem vollen 32er-Feld wurde zuerst mit einem Gruppensystem gestartet. Nach einem 5:4 Auftaktsieg von Tanja Barsch über die GT-Tour Ranglistenerste Tina Vogelmann war für Tanja genau wie für Marion Rolf schon in der Gruppenphase das Turnier zu Ende. Bei Manuela lief es genau anders herum, nach einer 4:5 Auftaktniederlage gegen Julienne Wolf konnte sie sich noch als Gruppenerste für die K.O.-Runde qualifizieren, darunter auch ein 5:0 Sieg gegen die Mitkonkurrentin der Ladies Wienke Thamsen.

Im Viertelfinale unterlag Ela dann Pia Filler mit 4:6. Der deutliche Sieg über Thamsen ist unter anderem der Grund dafür, dass Manuela Barke die bestplatzierte Lady in dem Damenfeld wurde, und das bedeutet die direkte Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 8-Ball 2018. Damit ist Manou jetzt schon in drei Disziplinen für die DM 2018 qualifiziert, 8-Ball und 14/1 (jeweils über den Grand Prix) und als Deutsche Meisterin 9-Ball ist sie für die DM gesetzt. Als erfolgreichste Lady der Deutschen Meisterschaft 2017 mit einem Titel und zwei Mal Bronze, so wie ihren jetzigen Erfolgen hofft Manuela jetzt auf die Nominierung ins Deutsche Nationalteam für die jetzt anstehende Europameisterschaft.

Der ganze Verein BC Schalke drückt die Daumen, denn sie hat es mehr als verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.